Vorträge

 26. August 2019 (Vortrag) 


Der Dreißigjährige Krieg in der Südpfalz


Veranstalter: Historischer Verein Pirmasens

Veranstaltungsort: Carolinensaal, Pirmasens 19.30 Uhr


8. September 2019 (Führung)

Tag des Denkmals 2018

Burg Neuscharfeneck Führung mit Musik: 11 Uhr

Burgführung: 14 Uhr
Veranstalter: Scharfeneckverein Landau
Ort: Burg Neuscharfeneck


28. September 2019 (Führung) 


Der Westwallweg in Steinfeld

Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Mainz

Treffpunkt: Steinfeld, Parkplatz an der Wiesentalhalle

15.00 Uhr


11. Oktober 2018 (Vortrag)

Die Madenburg

Veranstalter: Heimatverein Bindersbach
Veranstaltungsort: Gemeinschaftssaal Alte Schule Bindersbach 19.30 Uhr


12. Oktober 2019 (Führung)

Die Madenburg bei Eschbach

Veranstalter: Heimatverein Bindersbach
Veranstaltungsort: Burg Madenburg
Treffpunkt: Am Burgeingang 14.00 Uhr


20. Oktober 2019 (Führung)

Die Stadtbefestigung von Bergzabern

Veranstalter: Pamina-VHS Wissemburg
Veranstaltungsort/Treffpunkt: Zu erfragen bei PAMINA-VHS Wissembourg, 7 rue des Carmes, Wissembourg


18. November 2019 (Vortrag)

Der Dreißigjährige Krieg um Landau

Veranstalter: Historischer Arbeitskreis Landau-Nußdorf

Veranstaltungsort: Bauernkriegshaus Nußdorf, Kirchstraße 66 19.30 Uhr


26. November 2019 (Vortrag)

Pfälzer im Amerikanischen Bürgerkrieg Veranstalter:

VHS Landau, Akademie für Ältere
Veranstaltungsort: Maximilianstraße 7 Landau 15.00 Uhr

 

 


 

Alte Vorträge:

 

 

 

"Von der Burg zur Festung" - Vortrag von Rolf Übel am 27.6.2019

Der Festungsbauverein lädt ein zum Vortrag des Historikers und Autors Rolf Übel.

Mit der Einführung von Kanonen mussten Burgen, die einem Beschuss widerstehen wollten, massiv ausgebaut werden. Nur bei wenigen Burgen in der Pfalz geschah dies, u.a. bei der Hardenburg, der Madenburg, Neuscharfeneck und Neudahn. Fast zeitgleich entstanden in der Pfalz erste Festungen, die nicht mehr auf hohe Steinmauern, sondern auf niedrigere, aber mächtige Erdwälle setzten: Billigheim, Frankenthal und Mannheim entstanden als große Befestigungen um Städte, die ein Jahrhundert später die Burg als Wehrbau abgelöst hatten. Die Burg als Wohnbau wurde durch das offene unbefestigte Schloss ersetzt.

Der Vortrag findet am Donnerstag, dem 27. Juni 2019 in der Stadtbibliothek Landau (Heinrich-Heine-Platz) statt. Beginn ist um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

 


Alte Vorträge:

Mittwoch, 30.1. – Vortrag

Die Bergzaberner Republik 1792-1793

Veranstalter: Pamina-VHS Wissembourg
Info und Anmeldung: Pamina-VHS, Rue des Carmes, Wissembourg Dienstag, 5.2. – Vortrag Die Pfalz und Bayern
Veranstalter: VHS Landau
Akademie für Ältere
Ort: Maximilianstraße 7, Landau, 15.00 Uhr


Freitag, 22.2. – Vortrag

Die Herrschaft Löwenstein im Dreißigjährigen Krieg

Veranstalter: Historischer Arbeitskreis Albersweiler
Ort: Katholisches Pfarrheim
Albersweiler, 19.30 Uhr


Montag, 1. April - Vortrag

Die Stadtrechtsverleihung an Annweiler im Jahre 1219.

Veranstalter: VHS Hinterweidenthal Ort: Schulstraße 19.30 Uhr Dienstag, 2. April - Exkursion
Villa Ludwigshöhe
Veranstalter: VHS-Landau, Akademie für Ältere
Infos und Anmeldung: VHS Landau, Maximillianstraße 7, Landau


Mittwoch, 10. April - Vortrag

Von Reuerinnen und Zisterzienserinnen - Nonnenklöster in der Südpfalz

Ort: Museum unterm Trifels
Schipkapaß 2, Annweiler, 18.30 Uhr


Sonntag, 14. April

Führung Burg Neuscharfeneck

Veranstalter: Scharfeneckverein
Treffpunkt: 11 Uhr, im Halsgraben vor der Burg


Sonntag, 28.4.2018 - Exkursion

Festung Weißenburg

Veranstalter: Pamina-VHS Wissembourg
Info und Anmeldung: Pamina-VHS, Rue des Carmes, Wissembourg


Donnerstag, 16. Mai - Vortrag

Die Pfalz im Dreißigjährigen Krieg

Veranstalter: VHS Rheinzabern
Ort: Im alten Kulturzentrum, 19.30 Uhr


Sonntag, 26. Mai – Führung

Burg Neuscharfeneck

Veranstalter: Scharfeneckverein
Treffpunkt: 11 Uhr, im Halsgraben vor der Burg